3mnews.org / 3mnewswire.org - since 1984 / seit 1984 / Text, Photographs, TV Productions, Radio Productions, Audio, Content, Information

3mnews.org / 3mnewswire.org

3mnews.org  / 3mnewswire.org / 3 m News - Nachrichten

news wire / Nachrichten-Agentur

ZENSUR DER PRESSE / 3mnews.org / 3mnewswire.org / 3m News - Nachrichten

Share |

PRESSEMITTEILUNG / ZENSUR DER PRESSE in Deutschland und Europa

Nachrichten-Blog von 3mnews.org und 3mnewswire.org erneut gesperrt

Zugang ohne Angaben von Gründen gesperrt von Google

5. Mai 2010

Sehr geehrte Damen und Herren !


Obgleich Google . com alle NACHWEISE über die Tätigkeit als Herausgeber, Journalist, Rundfunk-Journalist,  (seit 1984) das meint auch die NACHWEISE der gültigen PRESSE-AUSWEISE und weitere NACHWEISE als Herausgeber seit 1984 und seit 1986 von British Newsflash Magazine vorliegen, wurde  einer  der NACHRICHTEN-BLOG-Angebote von

3mnews.org
und
3mnewswire.org

http://www.3mnews.org

http://www.3mnewswire.org


eine freie internationale Nachrichten-Agentur die sei 1984 tätig ist mit rund  3.000 internationalen und nationalen Nachrichten-Meldungen ohne Angabe von Gründen  am 5. Mai 2010 gesperrt.

Wir können die ZENSUR der freien internationalen Presse durch Google  in Deutschland und in Europa NICHT verstehen und bitten mit  zu intervenieren im Sinne von GRUNDGESETZ, MENSCHENRECHTE und der FREIEN PRESSE.  

Da die Nachrichten-Agentur international tätig ist, werden wir auch bei der BUNDESREGIERUNG wegen wiederholter Verletzung von MENSCHENRECHTEN,  des Grundgesetzes, in dem auch die FREIHEIT der PRESSE garantiert und der PRESSE-FREIHEIT im Allgemeinen,  

BESCHWERDE

einreichen, doch auch auf internationaler und europäischer Ebene.

Wenn einfach mehr als 3.000 Nachrichten-Meldungen gelöscht werden, OHNE ANGABEN von Gründen, dann ist dies der BEWEIS dafür,
dass es in DEUTSCHLAND und in Europa KEINE PRESSE-FREIHEIT gibt.

Es ist öffentlich bekannt, dass es sich bei dem freien und internationalen Medien-Projekt um eine Gemeinschafts-Arbeit internationaler und auch behinderter Journalisten und Autoren handelt.

Weshalb GOOGLE ein offenbar sehr großes Interesse hat, die freie und internationale Medien-Arbeit behinderter Journalisten  und Autoren zu vernichten, ist bislang nicht bekannt.

Nach dem am 3. Mai 2010 international der Welt-Tag für die FREIHEIT der PRESSE begangen wurde, um verfolgten Journalisten  in aller Welt zu gedenken, ist es insbesondere auch deshalb NICHT zu verstehen und auch NICHT zu akzeptieren, weshalb in Deutschland und in Europa die ZENSUR freier Presse und freier Medien bereits zum wiederholten Mal stattfindet.

Die nationalen und internationalen Nachrichten-Meldungen von 3mnews.org und 3mnewswire.org sind eindeutig als Nachrichten-Meldungen ohne Werbung zu erkennen, sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache.

Vor allem nach der Gleichschaltung der PRESSE durch die Nazis in den Jahren 1933 bis 1945 glauben wir, dass es Deutschland nicht gut zu Gesicht steht, die freie journalistische PRESSE-Arbeit von freien Journalisten und Autoren zu zensieren.

Mit freundlichem Gruß

Andreas Klamm Sabaot, französisch-deutscher Journalist, Rundfunk-Journalist, Autor,
Redaktions-Leitung von

www.3mnewswire.org  , www.3mnewswire.blogspot.com
www.3mnews.org, 3mnewswire.wordpress.com

Liberty and Peace NOW! Human Rights Reporters,
www.humanrightsreporters.wordpress.com  
www.libertyandpeacenow.org
www.radiotvinfo.org   

 


 

COPYRIGHT AND COPYLEFT,  3mnews.org / 3mnewswire.org
Creative Commons License
3mnewswire . org / 3mnews.org by 3mnewswire.org, 3mnews.org  3mnewswire Wiki, Andreas Klamm Sabaot, Journalist is licensed under a Creative Commons Attribution-No Derivative Works 3.0 United States License.
Based on a work at www.3mnewswire.org., www.3mnews.org
Permissions beyond the scope of this license may be available at http://www.ifnd734.org.